Servicenummer

Gemeinsam statt einsam


Unsere Einrichtung liegt am Rande der Innenstadt von Rotenburg auf dem wunderschönen Parkgelände des Diakonissen-Mutterhauses. Sie haben es nah zur Innenstadt mit allen Einkaufsmöglichkeiten. Der Bürgerbus hält direkt vor der Tür.

Unsere Kirche Zum Guten Hirten, das Diakonieklinikum und die Angebote der Tochtergesellschaften im Bereich Prävention und Rehabilitation sowie der ambulanten fachärztlichen Versorgung sind bequem zu Fuß zu erreichen.

Auf dem Mutterhausgelände treffen sich Jung und Alt. Es gibt einen Kindergarten und ein Ausbildungszentrum, in dem Schüler in verschiedenen sozialen Berufen ausgebildet werden, unter anderem für die Altenpflege. Ein Treffen der Generationen gehört so zum täglichen und gewohnten Bild.

Sie und Ihre Gäste werden sich bei uns in einer von Traditionen und modernem Leben gleichermaßen geprägten Umgebung wohlfühlen.

Unsere beiden Häuser im Betreuten Wohnen, Lienhop- und Fliednerhaus (Mutterhausgelände, Haus-Nr. 17 und 18), sind in unserer Tradition der Diakonie nach bedeutenden Vertretern benannt. Ernst Lienhop war ein lutherischer Theologe und Landessuperintendent für den Sprengel Verden-Hoya der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannovers. Georg Heinrich Theodor Fliedner war ein deutscher evangelischer Pastor und Gründer der Kaiserswerther Diakonie.  

Ihre Ansprechpartnerin

Barbara Kölking

Barbara Kölking

Leiterin Betreutes Wohnen

AGAPLESION HAUS AM GUTEN HIRTEN WOHNEN & PFLEGEN gemeinnützige GmbH
Elise-Averdieck-Straße 17
27356 Rotenburg
T (04261) 77-22 91
F (04261) 77-28 48
b.koelkingthis is not part of the email@ NOSPAMdiako-online.de

Ihre Ansprechpartnerin

Marianne Schloen

Marianne Schloen

Anmeldung Betreutes Wohnen

AGAPLESION HAUS AM GUTEN HIRTEN WOHNEN & PFLEGEN gemeinnützige GmbH
Elise-Averdieck-Straße 17
27356 Rotenburg
T (04261) 77-34 70
F (04261) 77-26 49
m.schloenthis is not part of the email@ NOSPAMdiako-online.de